Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der Barbier von Sevilla

16. Juni 2018 um 19:30 Uhr

Veranstaltung Navigation

Wer wird Rosina für sich gewinnen können? Der alte geldgierige Doktor Bartolo? Oder doch der junge charmante Graf Almaviva? Mit einem virtuosen Intrigen- und Verkleidungsspiel sorgt der gewiefte Figaro- stadtbekanntes Faktotum, Barbier und Vertrauter des Grafen- dafür, dass am Ende auch die Richtigen zueinanderfinden.

Die Uraufführung von „Barbier von Sevilla“ 1816 in Rom war ein riesiges Fiasko. Aber schon mit ihrer zweiten Vorstellung trat Rossini Opera Buffa den Siegeszug über die Opernbühnen der Welt an. Der österreichische Regisseur Josef E. Kippliger bringt das Werk als rasante Klipp-klapp-Komödie auf die Bühne des Opernhauses in Nürnberg.

Im Anschluss an die Oper findet im Gluck-Saal exklusiv für die „Freunde der Staatsoper Nürnberg e.V.“ die KÜNSTLERBEGEGNUNG statt. Hierbei treffen Sie sich mit den Künstlern des Abends und können sich zugleich mit den Mitgliedern unserer Gesellschaft austauschen. Der Ticketpreis für den Besuch der Künstlerbegegnungen beträgt inklusive Getränkepauschale 16,90 € pro Person. Für Ihr leibliches Wohl wird mit einem abendlichen kalt-warmen Buffet durch die Firma Lehrieder gesorgt (Bezahlung vor Ort). Anmeldung über die Geschäftsstelle der Freunde der Staatsoper Nürnberg erforderlich.

Foto: Jutta Missbach

im Bild: Ensemble, Herrenchor

Details

Datum:
16. Juni 2018
Zeit:
19:30 Uhr

Veranstalter

Staatstheater Nürnberg
Adresse
Staatstheater Nürnberg Richard-Wagner-Platz 2 - 10 90443 Nürnberg

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen